Mitmachen und fördern

»… wenn jeder jedem gibt, was keiner fordern will.«

 

In den letzten Jahren stieg die Summe der ausschüttungsfähigen Erträge der Stiftung und damit die Zahl der geförderten Einrichtungen und Projekte beträchtlich. Diese Entwicklung wurde durch den kontinuierlichen Aufbau des Stiftungskapitals ermöglicht, den die Stiftung den zahlreichen Zustiftungen und Spenden von Freunden und Förderern, insbesondere den Großspenden verdankt. Hinzu kommen Spenden von Privatpersonen, die stets zu 100 % an die Förderprojekte ausgegeben werden.

Der größte Teil der Fördergelder ist zweckgebunden und geht an entsprechende Fördereinrichtungen der Stiftung. Die verbleibenden freien Mittel werden auf Antrag an verschiedene gemeinnützige Einrichtungen und Projekte vergeben. Um alle an die Stiftung herangetragenen Bedürfnisse zu erfüllen, setzen wir uns für ein stetiges Wachstum der Stiftung ein.

Sie können helfen!

Durch Ihren finanziellen Beitrag können Sie Förderprojekte unterstützen, die Sie als sinnvoll und notwendig erachten und die ohne Hilfe so nicht bestehen könnten. Spenden und Zustiftungen sind die zwei Wege, durch die Sie uns unterstützen können.

 

Spenden

Wenn Sie einmalig und für eine bestimmte Schule, einen Kindergarten oder ein soziales Projekt helfen möchten, ist die Spende der richtige Weg. Spenden sind zur einmaligen Unterstützung geeignet. Sie können bei Ihrer Zuwendung auf dem Überweisungsträger bestimmen, für welche Einrichtung oder welches Projekt Ihre Spende bestimmt sein soll.

 

Wenn Sie mit regelmäßigen Spenden helfen möchten, bietet sich ein Dauerauftrag an. Aber auch ohne Zweckbindung, kommt ihre Spende zeitnah und zu 100 % bei den Förderprojekten an.

Zustiftungen

Im Unterschied zur Spende wird eine Zustiftung nicht ausgegeben. Zustiftungen erhöhen das Stiftungskapital und bleiben dauerhaft bestehen – dazu ist die Stiftung gesetzlich verpflichtet. Die Zustiftung wird sicher und Ertrag bringend angelegt, und die jährlichen Erträge aus der Kapitalanlage fließen den Förderprojekten zu – Jahr für Jahr!

 

Zustiftungen sind daher das wirksamste Mittel, um einen Kindergarten,

eine Schule oder eine andere Einrichtung dauerhaft und nachhaltig zu unterstützen.

 

Wichtig: Um Ihre Zuwendung als Zustiftung verwenden zu können, muss bei einer Überweisung das Wort Zustiftung im Verwendungszweck angegeben werden.

 

Die Bestätigung über Ihre Geldzuwendung erhalten Sie nach Ablauf des jeweiligen Kalenderjahres. Ab einer Spende von 1.000 Euro erhalten Sie zusätzlich zur Spendenbescheinigung für das Finanzamt eine Spendenurkunde und bei einer Zustiftung ab 5.000 Euro eine Stiftungsurkunde der Ernst-Michael- Kranich-Stiftung.

Das Testament

Gemeinnützige Organisationen wie unsere Stiftung können als Erbe eingesetzt werden oder mit einem Vermächtnis als Bestandteil des Testaments bedacht werden. So können Sie mit Ihrem Erbe etwas Bleibendes bewirken und dauerhaft Gutes tun.

Die Stiftung behandelt ihr Vermächtnis wie eine Zustiftung. Sie bleibt dauerhaft bestehen und mit ihrem Namen verbunden. Die Erträge helfen Jahr für Jahr den Förderprojekten.

Sie können im Testament auch bestimmen, wenn eine bestimmte gemeinnützige Einrichtung durch Ihre Zuwendung gefördert werden soll.

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen vertrauensvoll an den Vorstandsvorsitzenden der Stiftung. (Siehe Kontakt)

Attraktive Steuervorteile vom Staat

Spenden und Zustiftungen an eine gemeinnützige Stiftung sind in Deutschland steuerlich abzugsfähig. Im Einzelfall fragen Sie bitte Ihren Steuerberater.

Bankkonten für Ihre Überweisung an die Stiftung

Bei Spenden oder Zustiftungen geben Sie bitte Ihren Namen und Ihre Anschrift auf dem Überweisungsträger an, damit wir Ihnen die entsprechenden Bescheinigungen ausstellen können. Überweisungen richten Sie bitte an eines der folgenden Kreditinstitute.

 

In Deutschland:

VR Bank Nord eG

IBAN: DE30 2176 3542 0004 4444 34

BIC: GENODEF1BDS

 

Commerzbank Flensburg

IBAN: DE58 2154 0060 0222 8500 00

BIC:   COBADEFFXXX

 

In Österreich:

Oberbank AG Salzburg

IBAN: AT75 1509 0001 1112 2966

BIC: OBKLAT2L

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!